Psychotherapeutische Praxis


Mag. Sabine Fleisch, MSc

Willkommen

Ich freue mich über Ihr Interesse und heiße Sie herzlich willkommen in meiner Praxis für Psychologie und Psychotherapie in Klaus/Vlbg. Gerne informiere ich Sie über Angebote und Praxisleistungen.

Zur Person

Lebensmotto: „Man kann die Steine, die sich einem in den Weg legen auch dazu nutzen, etwas Schönes zu bauen.“

Ausbildung und Studium

  • Diplomstudium Psychologie
  • Lehrgang für Klinische und Gesundheitspsychologie
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum
  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum in Existenzanalyse
  • Masterstudienlehrgang MSc in Psychotherapie

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen im Bereich Psychologie und Psychotherapie gewährleisten eine Arbeit auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Beruflicher Werdegang

  • Tätigkeit an der Schulpsychologischen Beratungsstelle Neunkirchen/NÖ
  • Psychologin beim Verein Heilpädagogische Familien St. Johann in Tirol
  • Mental- und Entspannungstrainerin an der Sportakademie Dr. Topay in Kitzbühel
  • Psychologin im Konsiliardienst der Universitätsklinik Innsbruck, Abteilung für pädiatrische Kardiologie
  • Lehrbeauftragte an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (Kufstein/ Tirol, Feldkirch(Vlbg.) und an der Fachhochschule für Soziale Arbeit (Dornbirn/Vlbg.)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FHS St. Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften
  • Leitung von Gruppentherapien für Frauen mit Esssstörungen im Auftrag der Caritas Vlbg.
  • Freie Mitarbeiterin der Krebshilfe Vlbg.
  • Freie redaktionelle Mitarbeiterin der Vorarlberger Nachrichten VN
  • Selbständige psychologische und psychotherapeutische Tätigkeit in freier Praxis
  • Diverse Vortragstätigkeiten: Sportärztekongress Kitzbühel, Internationaler GLE Kongress Berlin, Vorträge bei diversen Krankenpflegevereinen und bei ALTER-nativ

Angebot

Im Verlauf der psychologischen Diagnostik werden Ihre Anliegen und Schwierigkeiten sorgsam untersucht und geeignete Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten geklärt. Psychologische Beratung ist ein auf Wechselbeziehungen zwischen Personen bzw. Gruppen beruhender Prozess zur Förderung psychischer Kompetenz und Handlungskompetenz (Veränderung von Denk-, Gefühls- und Handlungsmuster), zur Aktivierung vorhandener und Erschließung neuer Ressourcen, zum Abbau störender Faktoren. (bdp-Verband, 2000)

Psychotherapie ist die Behandlung von psychosozial oder psychosomatisch bedingten Leidenszuständen und Verhaltensstörungen mit wissenschaftlich-psychotherapeutischen Methoden mit dem Ziel, Symptome zu beseitigen, Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die Reifung, Entwicklung und Gesundheit zu fördern. (Psychotherapiegesetz, 1990)terese

…das JA zum Leben finden…

Existenzanalyse ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das zum Ziel hat, den Menschen zu befähigen mit innerer Zustimmung zum eigenen Handeln und Dasein leben zu können.

…trotzdem JA zum Leben sagen…

Logotherapie als ein Spezialgebiet der Existenzanalyse, ist eine sinnzentrierte Beratungs- und Behandlungsform, die sich der Analyse, Vorbeugung und Therapie von Sinnproblemen, insbesondere der Behandlung von Sinnverlust, widmet.

Diese bietet zusätzliche Hilfe insbesondere bei der Gesundheitsförderung und Vorsorge, sowie der Rehabilitation nach Krankheit und der Verhinderung von Rückfällen.

Indikation

Manchmal passieren im Leben Dinge, die Menschen aus den gewohnten Bahnen werfen. Schicksalsschläge, Krankheit und Verlusterfahrungen usw. können professionelle Hilfe nötig machen, wenn man aus der neuen Lebenssituation alleine keinen Ausweg mehr sieht oder findet. Beratung und Psychotherapie können dabei helfen Krisen zu meistern und das Leben selbst wieder in die Hand zu nehmen.

Neben solchen krisenhaften Ereignissen gibt es auch unangenehme Gewohnheiten, Eigenarten und persönliche Laster, welche die Lebensqualität drastisch mindern. Beratung und Psychotherapie können hier unterstützen sich selbst besser zu verstehen, die Ursachen für unerwünschte Verhaltensweisen zu erkennen und Strategien zu entwickeln, um zu einem freieren und zufriedeneren Leben zu finden. Beratung und Psychotherapie ist überall dort angesagt, wo persönlicher Leidensdruck die Lebensqualität deutlich einschränkt. Beratung und Psychotherapie kann auch als Begleitung zum persönlichen Wachstum und zur Persönlichkeitsentwicklung in Anspruch genommen werden.

Warum ein gutes Gespräch unter Freunden Beratung und Therapie nicht ersetzen kann

PsychotherapeutInnen unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Das bedeutet, dass das gesprochene Wort streng vertraulich behandelt wird, was es den KlientInnen erleichtert sich ganz öffnen zu können.

PsychotherapeutInnen sind neutrale GesprächspartnerInnen und können aus ihrer Unbefangenheit gegenüber dem/der KlientIn heraus objektiv beraten und behandeln.

PsychotherapeutInnen sind Fachpersonen für psychische Leidenszustände und verfügen über beratende und therapeutische Methoden und Techniken, die sie professionell einsetzen und handlungsfähig bleiben, wenn Freunde manchmal nicht mehr weiterhelfen können.

Zielgruppe

Erwachsene, Jugendliche und Kinder (ab 6 Jahre)

Behandlungsschwerpunkte: Angst/Panik, Zwang, Depression, Burn-Out, Sinnverlust, Essstörungen, Süchte, akute Krisen, Begleitung bei chronischen Erkrankungen (insbesondere Krebs), Trauer, schulische Probleme und Verhaltensauffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter, Beziehungs- und Paarproblematik, Persönlichkeitsentwicklung

Setting: Einzel, Paar

Bedingungen

Das Erstgespräch beschäftigt sich mit Themen und Zielen Ihrer Therapie, sowie der therapeutischen Beziehung. Damit eine Behandlung gelingen kann, sind Ihre Motivation und Bereitschaft, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, und eine positive Beziehungsgestaltung zwischen Therapeutin und PatientIn wichtig.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Art und Schwere Ihres Anliegens ab, aber auch von den Zielen, die Sie sich setzen. Meistens wird für den Zeitraum von Einzeltherapien eine Einheit (=50 min.) pro Woche zu einem für Sie reservierten Fixtermin vereinbart. Ein Kostenzuschuss durch die Krankenkasse kann beantragt werden. Auch Privatversicherungen übernehmen in aller Regel einen Teil der Therapiekosten.

Informationspflicht lt. § 5 E-Commerce-Gesetz

Mag. Sabine Fleisch, MSc
Klinische und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin
Existenzanalyse

Eingetragen in die Liste der Klinischen- und Gesundheitspsychologen und der Liste der Psychotherapeuten des Bundesministeriums für Gesundheit, Familie und Jugend.

Adresse: Tschütsch 48, 6833 Klaus
Telefon: +43 (0)699 12011535
Mail: praxis@sabinefleisch.com

Offenlegung lt. § 25 Mediengesetz

Mag. Sabine Fleisch, MSc, Tschütsch 48, 6833 Klaus

Die Webseite dient der Information über die Tätigkeit von Mag. Sabine Fleisch, MSc.

Haftungsausschluss

Eine Haftung für die Richtigkeit dieser Webseite sowie über verlinkte Webseiten wird ausdrücklich ausgeschlossen.